Stöffel Race 4er mixed Team auf Platz 2
26. Juli 2019
Winterpokal 19/20
5. November 2019

Wieder landet ein 4er mixed Team der Halden Hogs auf einem Podestplatz. Die Halden Hogs gingen beim 24h Stunden Rennen mit 2 Teams an den Start. In der 4er Mixed Wertung, fuhren Stephanie, Stefanie, Timm und Kevin nach 24 Stunden als 2. Platziertes Team über die Ziellinie. Ein toller Erfolg für das Team. In den ersten Stunden des Rennen fehlte es noch ein wenig an der pace. Aber vor allem in der Nacht machte das Team dann die entscheidenden Plätze gut und konnte sich dann bis in die Morgenstunden ein Polster auf die Konkurrenz rausfahren. Es war wie schon so oft bei 24h Rennen die entscheidung viel in den Nachtstunden genau zu dem Zeitpunkt an dem es so richtig weh tut. Dem Team half sicherlich die große Erfahrung aus vielen 24h Runden die mit eingebracht wurde.

Beim 4er Herren team lief es leider nicht ganz so rund. Dort stimmte die Pace und man konnte sich in den ersten 10 Stunden mit 6 Teams duellieren, da Platz 6 – 12 immer innerhalb von 5 Minuten waren. Leider war das Team nach einem Sturz dann nur noch zu 3. unterwegs in den letzten 14 Stunden. Bis zum Rennende schafften die verbliebenen 3 es noch zurück auf Platz 15 zu fahren. Trotz  guter Rundenzeiten, konnte man die verlorene Zeit nicht mehr aufholen, zu ausgeglichen waren die Teams und zu groß der Rückstand.    

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.